Nacht der Musik

Aktualisiert: 18. Nov 2019

Zu unserem 111- jährigen Bestehen werden wir zusätzlich zum Neujahrskonzert am Samstag, den 7. Dezember 2019 ein ganz spezielles, einzigartiges Konzert mit dem Titel „NACHT DER MUSIK“ veranstalten.


Dabei werden neben der Jugendkapelle und dem Stammorchester des Musikverein Magstadt sowie einer Verstärkung durch eine Band verschiedene Gesangs- und Instrumentalsolisten diesen Abend musikalisch mitgestalten.



  • Lisa Pfitzenmaier und ihr Freund Axel Vieth werden zeigen was man aus einem Xylophon so alles herausholen kann

  • Aleksejs Maslakovs beherrscht das Akkordeon wie nur wenige und wir sind sehr gespannt auf die Symbiose mit dem Stammorchester des MVM

  • Bereits zum dritten Mal wird Fabienne Kreczmarsky mit ihren Gesangskünsten für ein gewisses Musical – Feeling und Gänsehaut sorgen

  • Als absolutes Highlight können wir einen ganz besonderen Künstler begrüßen. FREDDY SAHIN-SCHOLL konnte mit seinem unvergleichlichem Gesang die RTL-Show ‚Supertalent‘ im Jahre 2010 gewinnen. Mit seinen Stücken wird er sicherlich dem Konzertabend unvergessliche Momente bereiten.


Der Musikverein Magstadt freut sich über eine volle Festhalle. Der Vorverkauf ist bei Toto-Lotto Klotsch in der Warmbronnerstraße 5.


Nun noch eine nähere Vorstellung unserer Solisten. In dieser Ausgabe des Mitteilungsblattes werden die Marimbaphon-Spieler Lisa Pfitzenmaier und Axel Vieth, sowie Sängerin Fabienne Kreczmarsky vorgestellt.


Fabienne Kreczmarsky :

Mit Musik ist sie dank musikalischer Familie groß geworden. Ihren ersten Live Auftritt hatte Sie schon mit 6 Jahren bei einem Fest vom Musikverein Magstadt! „Er gehört zu mir“ durfte sie auf einer echten Bühne mit echtem Mikrofon singen. Damals ein ziemliches Highlight! Später entdeckten ihre Eltern die Leidenschaft für das Singen welche durch eine Stimmbildung mit 14 Jahren erfolgreich gefördert wurde.  Sie liebt es zu singen, ob mit ihren Kindern, im Haushalt oder beim Autofahren - einfach immer!  Musik ist ihr Leben. Außerdem hört sie gerne Akustikversionen von Musikern wie Anne-Marie, Lewis Capaldi, Ed Sheeran und Sam Smith. Früher hatte sie Schlagzeug gespielt, heute ist es das Singen was sie so begeistert und jedes Mal aufs Neue komplett erdet und für eine kurze Zeit woanders sein lässt!

Lisa Pfitzenmaier und Axel Vieth:

Beide haben zufälligerweise beim gleichen Schlagzeuglehrer Unterricht und lernten sich bei einem Konzert kennen, auf dem sie als Aushilfen mitgespielt haben.  Lisa Pfitzenmaier ist 26 Jahre alt und spielt schon seit 17 Jahren Marimbaphon/Mallets und nebenbei auch Schlagzeug. Ihr Interesse galt schon früh dem Schlagzeug. Dann sah sie Ihren zukünftigen Lehrer mit einem Marimbaphon im Breuningerland spielen und wollte nun auch dieses Musikinstrument lernen. Axel Vieth ist 22 Jahre alt und spielt seit 2006 Schlagzeug/Percussion und nebenbei Mallets. Er wollte ebenfalls schon immer Schlagzeug spielen und orientiert sich an den Drumbeats von Tomas Haake. Vor einem Auftritt wärmt er sich auf, spielt sich ein und geht noch einmal in sich.

Lassen Sie sich von unseren Solisten am Konzert überraschen!

125 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geesgarda Hocketse 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann unsere Geesgarda Hocketse in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Damit Sie nicht ganz auf uns verzichten müssen, bieten wir dieses Jahr am 09

Fleckenfest/Open-Air-Konzert 2020

Das Fleckenfest kann, auf Grund der aktuellen Lage, dieses Jahr nicht stattfinden da Großveranstaltungen, Dorf- und Straßenfeste bis zum 31. August 2020 verboten sind. Am Fleckenfestwochenende hatten

© 2019 Musikverein Magstadt

  • Facebook MVM