top of page

Nachbericht Adventskonzert 2022

Alle Jahre wieder – und zwar alle vier – lädt der Musikverein Magstadt in die evangelische Kirche zum Adventskonzert ein. Die letzten Konzerte spielten wir, als die Sanierung der Kirche und die Reparatur der Orgel anstand. Zu Beginn gab es warme Willkommensworte vom Herrn Pfarrer Heugel, sowie den Spendenaufruf im Rahmen des Benefizkonzertes für die Kernsanierung des evangelischen Gemeindehauses.



Mit der „Ouverture aus der Feuerwerksmusik“ startete das Konzert, dem Titel des Stücks entsprechend, mit einem großen Knall in der vollbesetzten Kirche. Die Akustik in der Kirche trug zu der feierlichen Atmosphäre bei. Zwischen den Stücken wurden Klassiker der Weihnachtszeit gespielt. An dieser Stelle wäre „Last Christmas“ zu nennen, welches in einem Medley mit „We wish you a Merry Christmas“ gespielt wurde. Während des Konzertes ist, ganz nebenbei, niemand eingeschlafen. Wie auch? Wir spielten immerhin die Arie „Nessun Dorma“ (Niemand Schlafe) von Giacomo Puccini.

Mit „Hallelujah“ beendeten wir das diesjährige Adventkonzert. Danach hatte jeder noch die Zeit zuhause den Advent zu feiern.

Unter diesem Artikel finden Sie noch kurze Videos des Adventskonzerts.



Video 1:

Video 2:


98 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kappenabend 2023

Adventskonzert

35. Weinfest

bottom of page