Faszination Geesgarda-Hocketse in Zeiten von Corona

Wer hat auch genug vom Zuhause sein? Wir schaffen da Abhilfe, denn der Sommer ist wieder da! Und was wäre der Sommer ohne das Fest des Musikverein Magstadt?

Das Fest, von dem wir sprechen, ist die Geesgarda-Hocketse.

Seit wir uns erinnern können, feiern wir beliebte Feste – die Geesgarda-Hocketse ist schon immer ein fester Bestandteil davon. Immer mit sehr gutem Feedback von unseren Gästen.

Im August am Sonntag, dem 08.08. findet die Hocketse im Geesgarda neben unserem Vereinsheim in der Oswaldstraße statt. Der Beginn ist um 11 Uhr, das Ganze geht über den Mittag und endet nachmittags mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Es gibt kaltes Bier, Wein und alkoholfreie Getränke. Leckeres wie unser Geesgardapfännle oder ‘ne Rote. Für unsere vegetarischen Gäste haben wir gegrillten Schafskäse mit Fladenbrot in petto. Selbstverständlich gibt es alles auch zum Mitnehmen!

Die Hocketse ermöglicht euch entspannte Momente zu genießen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Deshalb kommt vorbei und lasst uns miteinander zusammen essen, trinken und eine fröhliche Zeit haben.





20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ein kleines Gedicht

Zehn lange Monate ist es her Da probten wir im Vereinsheim Das fehlt uns sehr! Der Freitagabend ist so leer Kein Rhythmus und auch kein Klangmeer Nur das Bier, das gibt’s auch daheim Eine Gemeinschaft

Neues vom Musikverein

Let it snow, let it snow, let it snow – das war das Motto der vergangenen Woche. Es ist eine tolle Schneepracht liegengeblieben, die Jung und Alt zum Schlittenfahren an den Gollen – und Radberg lockte