Die Jahreshauptversammlung 2022

Am vergangenen Sonntag, den 27.03.2022 war die Jahreshauptversammlung unseres Musikverein Magstadt. Zahlreich sind dabei unsere Mitglieder im Musikvereinsheim erschienen. Mit dem Beginn der Versammlung wurden alle aktiven und passiven Mitglieder vom ersten Vorsitzenden Peter Kreczmarsky begrüßt. Neben unserem ersten Vorsitzenden haben wir noch 168 Mitglieder. Im vergangenen Jahr gab es zudem, Corona bedingt, gerade einmal acht Proben. Die Ehrung des Probenkönigs wurde auf Grund der geringen Anzahl an Proben dieses Jahr außer Acht gelassen. Trotzdem sind die geleisteten Proben den Umständen entsprechend als Erfolg zu verzeichnen.


Unter dem Tagesordnungspunkt "Berichte der Vorstandschaft" wurde außerdem dargestellt, dass wir trotz der Pandemie so manche Veranstaltung verzeichnen konnten. Eine Institution ist dabei unser Geesgarda-Fest, welches immer gut angenommen wird. Bei Biergartenstimmung und anschließendem Kaffee mit Kuchen wurde so manches Pläuschchen gehalten. Als Ersatz für unser Weinfest gaben wir ein Marktplatzkonzert mit anschließendem Weinschoppen.


Im Bereich der Jugendmusik sind vier Jungmusiker auf D-Lehrgänge gegangen. Jeweils zwei Jungmusiker zu einem D1 bzw. D2 Lehrgang. Zusätzlich zu den Lehrgängen möchten wir unsere Jungmusiker weiter dazu ermutigen einen Beitrag in der kleinen aber feinen Jugendkapelle zu leisten. Außerdem sind wir stets dabei unsere Jugend zu fördern und zu erweitern.


Dieter Eberle vom Wirtschaftsausschuss legte dar, dass es, soweit möglich, Feste in unserem Vereinsheim gibt und diese auch angenommen werden.


Nun kommen wir zum wichtigsten Punkt, den Entlastungen und Wahlen. Bis auf den zweiten Vorsitzenden gab es keine Änderung in der Vorstandschaft. Den Posten wird ab sofort Monika Gonther übernehmen. Gewählt wurde sie für ein Jahr.


1. Vorsitzender: Peter Kreczmarsky 2. Vorsitzende: Monika Gonther Orchestervorstand: Steffen Bechtold Vorsitzende Bläserjugend: Constantin Renz, Michael Klar, Milena Kreczmarsky Wirtschaftsführer: Joachim Dussle, Dieter Eberle Schriftführer: Simone Schmid Kassier: Verena Geyer Kassenprüfer: Christiane Dirr, Michael Klar Presse: Alexander Holzwarth


Auch der Gast Karl Heinz Neher vom Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) war an diesem Tag unter uns. Er hat die Ehrungen unserer Musiker durchgeführt. Folgende Musiker wurden geehrt:






  • BVBW – Ehrennadel in Bronze für 10-jährige aktive Tätigkeit – Simon Mahrt (Schlagzeug)

  • BVBW – Ehrennadel in Silber für 20-jährige aktive Tätigkeit – Markus Holzwarth (Altsaxophon)

  • BVBW – Ehrennadel in Gold und Urkunde für 30-jährige aktive Tätigkeit – Michaela Hofmeister (Querflöte)

  • BVBW – Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 40-jährige aktive Tätigkeit – Ursula Rohatsch (Altsaxophon, und viele Jahre im Beirat und Kassenprüferin)

  • BVBW – Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 40-jährige aktive Tätigkeit – Anja Wehrle (Klarinette)

  • BVBW – Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 50-jährige aktive Tätigkeit – Klaus Kreczmarsky (Dirigent, Saxophon, Klarinette, KV-Dirigent)

  • BVBW – Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 50-jährige aktive Tätigkeit – Reinhold Mayr (Flügelhorn)







Wir freuen uns über die langen Zugehörigkeiten der Musiker in unserem Musikverein und hoffen, dass viele weitere Jahre daran anschließen werden.


Gegen Mittag wurde die Versammlung dann beendet.

P.S.: Die Termine unseres Musikvereins für das Jahr 2022 können auf unserer Homepage www.musikverein-magstadt.de eingesehen werden.

Bei allen Helferinnen und Helfern, der Vorstandschaft, dem Beirat, dem Dirigenten, den Jugendlichen und Aktiven, allen unseren Sponsoren und Werbepartnern und der Gemeinde Magstadt sowie Herrn Neher bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit.



42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen